MUSIC FOR FRIENDSHIP

Am Mittwoch, 19. Juni 2019, 20:00 Uhr gibt das

Arab-Jewish Orchestra
ein Gastkonzert im Nürnberger Serenadenhof (Bayernstraße 100)

Musik überwindet Grenzen, verbindet Kulturen, Feinde können dabei zu Freunden werden – dies zeigen die Mitglieder des Arab-Jewish Orchestra, die einen Mix aus klassischer, orientalisch-arabischer und jüdischer Musik in den Serenadenhof mitbringen: Ausschnitte aus Gioacchino Rossinis Der Barbier von Sevilla und Alban Bergs Sieben frühe Lieder sowie Lieder des israelischen Künstlers Idan Raichel und der libanesischen Sängerin Julia Butros fügen sich perfekt zusammen zu „Music for Friendship“.