Magie im Islam – Vortrag von Frau Dr. Dorothee Lauer

Mittwoch, 14. November 2018, 19.30 Uhr im Katharinensaal, Am Katharinenkloster, 90403 Nürnberg

Eintritt: 5 Euro
Eine Veranstaltung der Naturhistorischen Gesellschaft Nürnberg, Sektion Völkerkunde

In der Magie vermischten sich altorientalische, jüdische, christliche und islamische Vorstellungen und Praktiken. Ihre Erscheinungsformen erhielten sich besonders im Volksglauben bis heute. Der Vortrag erläutert die Geschichte und Bewertung der Magie im Islam sowie populäre magische Elemente wie Amulette, Talismane, Zauberbücher und die Vorstellungen von Geistern und Dämonen.

Das im Orient weit verbreitete Nazar-Amulett soll vor dem „bösen Blick“ schützen.

Vorschau auf ein besonderes Konzert: Quadro Nuevo

Unter dem Titel „Flying carpets – ein mitreißender Flug über Abend- und Morgenland“ tritt das international bekannte Quartett am 17. Februar 2019 um 11 Uhr in der Heinrich-Lades-Halle, Kleiner Saal (Rathausplatz 1, 91052 Erlangen) auf:

Getrieben zwischen östlichen und westlichen Winden schwebt der Teppich durch schillernde Klanglandschaften. Quer durch das alte Europa, über den wilden Balkan, kaukasische Gebirge und mediterran-glitzernde Inselwelten bis in den Orient …

Quadro Nuevo reist seit 1996 durch die Welt: Immer auf der Suche nach magischen Melodien, immer inspiriert von Kulturen, deren Menschen und Mythen. Fliegen Sie mit!

Das Konzert wird vom Gemeinnützigen Theater- und Konzertverein Erlangen e.V. in Kooperation mit dem Arabischen Haus Nürnberg e.V. durchgeführt.

Nähere Informationen: https://www.gve.de/konzert-details/quadro-nuevo.html
Video ansehen: https://www.youtube.com/watch?v=MMI6XNpqFKw

VORTRAG

Religionsfreiheit in der arabischen Welt : Eindrücke und Einsichten aus der Praxis
Prof. Dr. Dr. h.c. Heiner Bielefeldt
14. Juni 2018, 19 Uhr – Hans-Sachs-Platz 2 – Raum 306
Weiterlesen